Erigeneia und Phlegethon auf Ravelry

Ihr lieben Ravelry-Nutzer da draußen, ich habe nun endlich Seiten für meine Häkelanleitungen „Erigeneia“ und „Phlegethon“ auf Ravelry angelegt. Wenn ihr dort auch aktiv seid, dürft ihr sie also faven, in den Queue schieben oder eure Projekte damit verlinken 🙂

Erigeneia: http://www.ravelry.com/patterns/library/erigeneia

Phlegethon: http://www.ravelry.com/patterns/library/phlegethon

Die Seite für meine Anleitung Philemon/Baucis folgt dort, sobald ich auch davon die englische Version fertig habe.

 

3 Gedanken zu „Erigeneia und Phlegethon auf Ravelry

  1. Thea

    Erigenia ist wunderschön. Was mich interessieren würde: mit welcher Software sind diemCharts erstellt?
    Die sehen so professionell aus.

    Beste Geüsse
    Thea

    1. amyra Beitragsautor

      Hallo Thea,
      vielen Dank! Die Häkelschriften erstelle ich in den Grundzügen mit crocharts: http://www.crocharts.com/ Ist eindeutig das Beste, was ich zur schnellen und komfortablen Herstellung von Charts bisher gefunden habe und was kein Windows voraussetzt 😉 Weitere Bearbeitung mache dann mit Inkscape.
      Viele Grüße, Amyra

  2. Thea

    Vielen Dank für Deine Antwort. Sehr hilfreich, ich habe nämlich auch apple Geräte.

    Weiterhin frohes Häkeln und Designen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.