Archiv der Kategorie: Häkelanleitungen

Häkelanleitung Aeolos

Häkelanleitung Aeolos - Vorschaubild

Das Aeolos ist ein klassisches Dreieckstuch. Durch sein luftiges Muster und die Verwendung von dünnem Garn ist es das ideale Sommerprojekt. Dazu eignet es sich auch noch perfekt für Häkelanfänger, da nur Stäbchen, feste Maschen, Luftmaschen, Doppelstäbchen und an wenigen Stellen Kettmaschen verwendet werden. Aber auch fortgeschrittene Häkler werden an diesem Tuch ihre Freude haben.

Die Anleitung enthält sowohl schriftliche Anweisungen für jede Reihe wie auch Häkelschriften für alle Elemente des Tuchs. Du kannst dir also auch diesmal wieder aussuchen, wonach du lieber arbeitest – beides ist möglich. Du bekommst die Anleitung hier:

Wie üblich gibt es auch diesmal wieder 20% Rabatt auf den Kaufpreis während der ersten drei Tage. Auf myPatterns wird der Betrag automatisch abgezogen. Für Ravelry verwende folgenden Code: BLUE (gültig bis einschließlich 30.05.2017).

Material

  • Wollium 3fädig; 900m (ca. 190g); Farbe „Himmlisch“; (50% Baumwolle, 50% Polyacryl;  100g/480m)
  • Häkelnadel der Stärke 3,5 mm
  • 1 Maschenmarkierer

Umgelegtes Aeolos

Größe

  • Spannnweite: ca. 196 cm
  • Tiefe: ca. 75 cm

Das Tuch kann nach Belieben vergrößert werden, indem mehr Wiederholungen des Musters gearbeitet werden. Weiterlesen

Meine Anleitungen auf myPatterns

Häkelanleitung Auxesia

Seit neustem könnt ihr meine Häkelanleitungen nicht nur auf Ravelry finden, sondern sie auch bei myPatterns kaufen: MaschenzählerDesigns auf MyPatterns. Das ist wohl vor allem für die unter euch interessant, die kein PayPal nutzen (möchten) oder sich im Englischen nicht fit genug fühlen, um sich auf Raverly wohl zu fühlen.

Bei myPatterns handelt es sich um eine deutsche Handarbeitsplattform, auf der ihr jede Menge Häkel- und Strickanleitungen von den unterschiedlichsten Designern finden könnt. Der Vorteil gegenüber Ravelry ist unter anderem, dass die Seite auf Deutsch ist und man dadurch alles leicht versteht.

Auch die Zahlungsmöglichkeiten sind vielfältiger. PayPal wird angeboten, ist aber nicht die einzige Option. Auch Sofortüberweisung ist möglich und die Plattform bietet darüber hinaus ein Guthabenkonto an. Auf dieses Konto könnt ihr per normaler Banküberweisung einzahlen und mit diesem Guthaben dann bezahlen.

Mein Shop auf Ravelry bleibt selbstverständlich weiterhin bestehen. Meine Anleitungen könnt ihr nun auf beiden Plattformen finden. Ihr habt also einfach die Wahl, welche Seite ihr lieber nutzen möchtet.

Häkelanleitung Euthymia

Vorschaubild Häkelanleitung Euthymia

Endlich ist es soweit und ich kann euch meine neuste Häkelanleitung vorstellen: Euthymia. Ein wunderbar leichtes Dreieckstuch, das perfekt zum jetzt hoffentlich bald einziehenden Frühling passt.

Fröhliche Farben und ein Muster, das leicht von der Hand geht – dieses Tuch hat mir sehr viel Freude gemacht, sowohl beim Entwerfen wie auch beim Häkeln und am Ende beim Aufschreiben der Anleitung. Daher auch der Name des Tuchs: Euthymia ist ein anderer Name für die Charis Euphrosyne aus der griechischen Mythologie und sie steht für Freude und Frohsinn. Da bleibt nur zu hoffen, dass euch das Muster genauso viel Spaß bringt wie mir!

Du kannst die Häkelanleitung ab sofort in meinem Ravelry-Shop erwerben.

Wie üblich gibt es auch wieder einen Einführungsrabatt: 20% kannst du mit dem Code „JOY“ sparen! (Gültig bis einschließlich 01.05.2017.)

Rückenansicht des Häkeltuchs Euthymia
Das Tuch wird in Reihen von der oberen Mitte aus gehäkelt und ist bereits für fortgeschrittene Anfänger bestens geeignet. Folgende Maschen solltest du bereits können (oder lernen wollen): Weiterlesen

Häkelanleitung Auxesia

Häkelanleitung Auxesia

Das Auxesia ist ein luftig leichtes Häkeltuch, das es gleich in zwei Versionen gibt: Einmal als klassisches Dreieckstuch, einmal als Flügeltuch mit einem gebogenen Rand. Das Muster ist einfach und prägt sich schnell ein, es ist also sowohl für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene bestens geeignet.

Du kannst die Häkelanleitung in meinem Shop auf Ravelry kaufen und erhälst dadurch automatisch die Anleitung für beide Versionen!

Zur Einführung erhälst du von heute (Fr, 24.03.2017) bis einschließlich Sonntag (26.03.2017) 20% Rabatt mit dem Code: HORA

Die Häkelanleitung beinhaltet sowohl schriftliche Anweisungen wie auch Häkelschriften für beide Versionen. Es ist also egal, ob du lieber nach Text oder nach Diagramm arbeitest – beides ist möglich!

Auxesia Version 1: Dreieckstuch - umgelegtAuxesia Version 2: Flügeltuch - umgelegt

Größe

Größe Version 1: Dreieckstuch

  • Spannweite: ca. 215 cm
  • Tiefe: ca. 80 cm

Auxesia - Schemazeichnung für beide Versionen

Größe Version 2: Flügeltuch

  • Spannweite: ca. 160 cm
  • Tiefe ca. 70 cm

Die Größe von beiden Versionen kann nach Belieben verändert werden.

Weiterlesen

Häkelanleitung Ino

Vorschaubild des Tuchs Ino

Das Ino ist ein halbrundes Schultertuch und eignet sich besonders gut dafür, sich an kühlen Abenden darin einzukuscheln. Die Häkelanleitung bekommst du in meinem Shop auf Ravelry.

Aufgrund des etwas anspruchsvolleren Musters eignet sich das Tuch vor allem für fortgeschrittene Häkler. Folgende Maschen bzw. Techniken wirst du brauchen:

  • Luftmaschen
  • feste Maschen
  • Stäbchen
  • 4fach-Stäbchen
  • mehrere Stäbchen mit unterschiedlichen Einstichstellen zusammen abmaschen

Die Häkelanleitung enthält sowohl schriftliche Anweisungen wie auch komplette Häkelschriften. Es ist also egal, ob du lieber nach Chart oder ausformulierten Anleitungen arbeitest; beides ist möglich!

Komplettansicht des Tuchs Ino

Material

  • 750m bzw. ca. 200g 4-fädiges Farbverlaufsgarn; 50% Baumwolle, 50% Polyacryl. (Hier verwendet: Maxi-Iris von Wollium)
  • Häkelnadel der Stärke 4mm
  • 3 Maschenmarkierer

Weiterlesen

Häkelanleitung Schalkragen Aletheia

Vorschaubild Schalkragen Aletheia

Das Aletheia ist ein kuschelig warmer Schalkragen. Als Wichtelgeschenk letztes Weihnachten für die liebe Verena B. entworfen, folgt nun passend zum Wintereinbruch auch die kostenlose Häkelanleitung. Nicht, dass ihr wegen mir noch frieren müsst! 😉

Der Schalkragen wird als einfaches Rechteck gehäkelt und besteht nur auf festen Maschen und Stäbchen. Somit ist er also auch für Häkelanfänger bestens geeignet!

Material

  • ca. 150g bzw.  255m Gründl Shetland in hellgrau (170m/100g; 80% Polyacryl, 20% Wolle)
  • Häkelnadel der Stärke 6,5mm
  • 3 Knöpfe mit ca. 3-4cm Durchmesser

Garnalternativen

Schalkragen Aletheia

Weiterlesen

Häkelanleitung Amethystos

Amethystos Thumbnail

Das Amethystos ist ein Dreieckstuch, das zwei verschiedene Mustersätze miteinander kombiniert. Es wird von der oberen Mitte aus gearbeitet. Gehäkelt aus einem wunderbar weichem und angenehm warmen Merinogarn ist es der ideale Begleiter in der kühleren Jahreszeit, eignet sich aber auch als Überwurf an lauen Sommerabenden.

Die Anleitung enthält sowohl schriftliche Anweisungen wie auch Häkelschriften für alle Mustersätze des Tuch. Also egal, ob du lieber nach Text oder nach Häkelschrift arbeitest: Beides ist problemlos möglich!

Verwendete Maschen sind: Lm, fM, Km, Stb, DStb und hStb. Zudem solltest du wissen, wie man zwei oder drei Stäbchen zusammen abmascht. Du siehst dich selbst als Häkelanfänger? Dir sind diese Maschen aber bekannt? Dann ran an die Häkelnadel! Dieses Tuch ist für dich geeignet.

Du kannst die Anleitung in meinem Ravelry-Shop erwerben.

Da ich heute Geburtstag habe, möchte ich gerne zusammen mit euch feiern: Mit dem Code BIRTHDAY bekommt ihr die Anleitung nur heute (8.12.2016) 30% günstiger!

Weiterlesen

Häkelanleitung Half-Granny-Tuch

Half-Granny-Tuch

Das Half-Granny-Tuch ist ein echter Klassiker unter den Häkeltüchern. Es ist sehr einfach zu häkeln und eignet sich daher auch sehr gut für Anfänger. Doch trotz des leichten Musters ist es nie langweilig! Hier findest du eine kostenlose Häkelanleitung für ein Half-Granny-Tuch.

Material

  • Wolle in Wunschfarbe und beliebiger Dicke; z.B. ca. 250g Mamba 4-fädrig von 100Farbspiele mit 900m Lauflänge
  • Häkelnadel passend zur Wolle, z.B. NS 4,5

Größe

Das Half-Granny-Tuch kann beliebig groß gehäkelt werden. Dazu einfach immer die letzte Reihe wiederholen bis die gewünschte Größe erreicht ist. Zur Orientierung, wieviel Wolle du brauchst, hier einige Erfahrungswerte:

  • 200g Sockenwolle, NS 4: Spannweite ca. 175 cm
  • 900m 4-fädrige Farbverlaufswolle, NS 3,5 : Spannweite ca. 180 cm
  • 750m 4-fädrige Farbverlaufswolle, NS 4,5: Spannweite ca. 170 cm

Weiterlesen

Häkelanleitung Drachenschwanz „Drakon“

Thumbnail Häkelanleitung Drachenschwanz

Drachenschwänze haben ihren Namen von ihrer Form: Die sanfte Biegung und die Zacken erinnern an die rückwärtigen Ende eines Drachen. Hier findest du eine kostenlose Häkelanleitung für einen einfachen Drachenschwanz aus Stäbchen, der sogar Anfängern gelingt.

Material

  • dieser Drachenschwanz lässt sich mit jeder beliebigen Wolle häkeln
  • verwendet: 180g Merino-Gemisch von der Hamburger Wollfabrik (200m/50g; 79% Merino, 15% Polyamid, 6% Viskose)
  • alternativ für den grau melierten Drachenschwanz: 200g Drops Fabel (410m/100g)
  • passende Häkelnadel zum Garn, größer als auf Banderole angegeben; hier: Nadelstärke 5,5

Größe des Drachenschwanzes

  • Es können beliebig viele Zacken gehäkelt werden
  • Größe des schwarzen Drachenschwanzes: ca. 223cm lang
  • Größe des grauen Drachenschwanzes: ca. 230cm lang

Weiterlesen

Häkelanleitung Erigeneia

Vorschaubild Häkelanleitung Erigeneia

Das Erigeneia ist ein gehäkeltes Dreieckstuch, das mit dem Gegensatz von Lochmuster und soliden Blöcken spielt und durch eine raffinierte Bordüre den letzten Schliff erhält. Es ist recht einfach zu häkeln und eignet sich bereits für fortgeschrittene Anfänger. Hier findest du die kostenlose Häkelanleitung.

English version available at Ravelry:
Projektseite auf Ravelry:

Material

  • 750m 4-fädriges Farbverlaufsgarn 50% Baumwolle/50% Polyacryl, ca. 200g (hier: „Sonne“ von Wollium)
  • Häkelnadel der Stärke 4,5mm

Größe

  • gespannt: Spannweite ca. 182cm, Tiefe ca. 75cm
  • ungespannt: Spannweite ca. 170cm, Tiefe ca. 69cm

Das Tuch kann vergrößert werden, indem Part A und Part B beliebig oft wiederholt werden. (Bei obiger Garnmenge habe ich für die Bordüre werden etwa 30% der Wolle benötigt, bei Vergrößerungen sollte also darauf geachtet werden, dass genügend Garn für die Umrandung bleibt.)

Häkelanleitung Erigeneia - Komplettansicht des Tuchs Weiterlesen