Häkelanleitung Helios

Häkelanleitung Helios - Vorschaubild

Helios ist das perfekte Sommerprojekt für dich. Das dreieckige Tuch wird mit Lacegarn gehäkelt und das Muster ist recht leicht einzuprägen. Im Grunde musst du nur an den Rändern und in der Mitte wirklich aufpassen.

Die Anleitung enthält sowohl schriftliche Anweisungen für jede Reihe als auch eine komplette Häkelschrift. Du kannst dir also aussuchen, wonach du lieber arbeitest. Das Tuch wird an einer Spitze begonnen und dann in Reihen gehäkelt. Du brauchst keine lange Luftmaschenkette am Anfang!

Hier bekommst du die Anleitung:

Einführungsrabatt bis einschließlich 12.04.2019: Spare 20%! Auf Ravelry verwende den Code SUN – auf myPatterns wird der Rabatt automatisch abgezogen.

Häkelanleitung Helios - komplettes Tuch
Häkelanleitung Helios - Komplettansicht des Tuchs
Häkelanleitung Helios - Detailansicht
Häkelanleitung Helios - umgelegtes Tuch
Häkelanleitung Helios - umgeknotetes Tuch
Häkelanleitung Helios - umgelegtes Tuch
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Material

  • ca. 1050m Lacegarn; hier: Hedgehog Fibres Merino Lace (100% Merino; 1200m/100g) in der Farbe „egg yolk“
  • Häkelnadel der Stärke 2 mm

Obwohl die Anleitung nach Lace-Garn verlangt, sieht das Tuch auch mit etwas dickerer Wolle toll aus.

Größe

  • Spannweite: ca. 240 cm
  • Tiefe: ca. 60 cm

Es ist möglich, das Tuch größer oder kleiner zu häkeln als laut Anleitung vorgesehen. Hinweise, worauf dabei zu achten ist, sind in der Anleitung enthalten. Insbesondere ist beschrieben, wie du sicherstellst, dass dir nicht in den letzten Reihen die Wolle ausgeht.

Schwierigkeitsgrad

Die Anleitung ist eher etwas für etwas erfahrenere Häkler, da Doppel- und Dreifach-Stäbchen benötigt werden. Zusätzlich brauchst du Stäbchen, Luftmaschen und feste Maschen. Wenn du mit diesen Maschen vertraut bist, solltest du das Tuch nacharbeiten können.

Maschenprobe

  • 10 x 10 cm = 31 Maschen x 16 Reihen in Stäbchen

Über den Namen

Helios ist in der griechischen Mytholgie der Sonnengott. Seine Aufgabe ist es, den Sonnenwagen jeden Tag über den Himmel zu lenken.

Anzeige*

Weitere Anleitungen

  • Häkelanleitung Achilles
  • Häkelanleitung Aeolos
  • Häkelanleitung Alkmene
  • Häkelanleitung Amethystos
  • Häkelanleitung Atlas
  • Häkelanleitung Auxesia
  • Häkelanleitung Carpo
  • Häkelanleitung Cheiron
  • Häkelanleitung Dew Drops
  • Häkelanleitung Dragon's Lair
  • Häkelanleitung Ergane: ein Lern-CAL
  • Häkelanleitung Euthymia
  • Häkelanleitung Hekate
  • Häkelanleitung Helios
  • Häkelanleitung Hesperide
  • Häkelanleitung Ino
  • Häkelanleitung Lemon Buttercup
  • Häkelanleitung Morning Glory
  • Häkelanleitung Nomios
  • Häkelanleitung Nymphia
  • Häkelanleitung Orea
  • Häkelanleitung Peitho
  • Häkelanleitung Phoebus
  • Häkelanleitung Priamos
  • Häkelanleitung Proteus
  • Häkelanleitung Sito
  • Häkelanleitung Thaumantis
  • Häkelanleitung Thetis