Häkelanleitung Lemon Buttercup

Häkelanleitung Lemon Buttercup - Vorschaubild

Das Lemon Buttercup ist ein klassisches Dreieckstuch. Durch die Verwendung von zwei Kontrastfarben kommt sein zartes Gittermuster besonders gut zur Geltung. Es ist ein eher dichtes und daher schön warmes Muster. Wie hier in einem kuschelweichen Alpakagarn gehäkelt ist es daher ein toller Halsschmeichler für den kommenden Herbst und Winter.

Wie alle meine Anleitungen enthält auch diese sowohl eine komplette Häkelschrift als auch ausformulierte Anweisungen für jede Reihe. Du kannst dir also aussuchen, wonach du lieber arbeitest.

Hier bekommst du die Anleitung:

Einführungsrabatt bis einschließlich 21.10.2018: Spare 20%! Auf Ravelry verwende den Code OCTOBER – auf myPatterns wird der Rabatt automatisch abgezogen.

Häkelanleitung Lemon Buttercup - umgelegtes Tuch
Häkelanleitung Lemon Buttercup - Detailansicht der Spitze
Häkelanleitung Lemon Buttercup - Detailansicht
Häkelanleitung Lemon Buttercup - umgelegtes Tuch
Häkelanleitung Lemon Buttercup - Detailansicht
previous arrow
next arrow
ArrowArrow
Slider

Die Anleitung für dieses Tuch erschien ursprünglich im englischsprachigem Häkelmagazin I Like Crochet – nämlich in der Ausgabe vom Februar 2018. Von dort stammen auch die Fotos des Tuchs, die ich hier freundlicher Weise verwenden darf. Solltest du für das Magazin ein Abo haben, brauchst du diese Anleitung also nicht nochmal extra kaufen, sondern kannst sie dort auf der Webseite finden.

Schwierigkeitsgrad

Die Häkelanleitung eignet sich eher für etwas fortgeschrittenere Häkler, da sogenannte tiefgestochene Maschen verwendet werden. Das heißt, manche Maschen werden nicht wie gewohnt in die Vorreihe gearbeitet, sondern in die vorletzte Reihe. Für diese Technik ist in der Anleitung ein Foto-Tutorial enthalten, so dass du sie schnell meistern kannst.
Ansonsten brauchst du nur die folgenden Maschen: Luftmaschen, feste Maschen, Stäbchen, Doppelstäbchen und Kettmaschen.

Material

  • Garnstudio DROPS Alpaka (167m/50g; 100% Alpaka) – 3 Knäuel in Farbe 8105: eisblau (Hauptfarbe); 2 Knäuel in Farbe 2923: senfgelb (Kontrastfarbe)
  • Häkelnadel der Stärke 3,5 mm
  • 1 Maschenmarkierer

Durch die Vergrößerungsoptionen sind eine Vielzahl von unterschiedlichen Lauflängen für die Haupt- und die Kontrastfarbe möglich. Die hier angegebenen ca. 475m für die Hauptfarbe und ca. 320m für die Kontrastfarbe sind daher eher als Untergrenze zu sehen.

Größe

  • Spannweite: ca. 180 cm
  • Tiefe: ca. 65 cm

Das Tuch kann falls gewünscht vergrößert werden. Dafür gibt es verschiedene Optionen, die beliebig miteinander kombiniert werden können. So kann der einfarbige Innenteil vergrößert werden, die Streifen in Kontrastfarbe verbreitert werden oder auch der Rand um zusätzliche Reihen ergänzt werden. Erklärungen dazu sind selbstverständlich ebenfalls in der Anleitung enthalten.

Maschenprobe

  • 10 x 10 cm = 20 Maschen x 10 Reihen in Stäbchen
Anzeige*

Weitere Anleitungen

  • Häkelanleitung Achilles - Vorschaubild
  • Häkelanleitung Aeolos - Vorschaubild
  • Häkelanleitung Alkmene
  • Amethystos Thumbnail
  • Häkelanleitung Atlas
  • Häkelanleitung Auxesia
  • Häkelanleitung Carpo
  • Häkelanleitung Cheiron - Vorschaubild
  • Häkelanleitung Dew Drops - Vorschaubild
  • Häkelanleitung Dragon's Lair - Vorschaubild
  • Lern-CAL Ergane - Vorschaubild
  • Vorschaubild Häkelanleitung Euthymia
  • Häkelanleitung Hesperide - Vorschaubild
  • Vorschaubild des Tuchs Ino
  • Häkelanleitung Lemon Buttercup - Vorschaubild
  • Häkelanleitung Morning Glory - Vorschaubild
  • Häkelstola Nymphia - Vorschaubild
  • Häkelanleitung Sito - Vorschaubild
  • Häkelanleitung Thaumantis - Vorschaubild