Arke – Mystery CAL – Überblick

Erzähle anderen von dieser Seite:
Facebook
Facebook
Pinterest
Twitter
Google+
http://www.maschenzaehler.de/anleitungen/arke-mystery-cal-ueberblick/
Arke - Mystery CAL

Ab dem 17.07.2017 wird es hier auf Maschenzähler Designs den ersten kostenlosen Mystery CAL geben! CAL (Abk. für „crochet along“) bedeutet, dass sich mehrere Leute zusammenfinden und nach der gleichen Anleitung etwas häkeln. Die Anleitung wird dabei nach und nach veröffentlicht. Mystery bedeutet zusätzlich, dass anfangs nicht bekannt ist, was genau letztendlich entstehen wird. Ich verrate nur: Es wird ein sommerliches Dreieckstuch! Ein wenig Mut gehört also dazu, dafür ist es aber auch um so spannender.

Jeder ist herzlich eingeladen, mitzumachen! Ab dem 17.7. werde ich 6 Wochen lang jeden Montag den nächsten Abschnitt der Anleitung veröffentlichen. Über die Dauer der Schulferien hier in NRW wird also das Dreieckstuch Arke enstehen. Die einzelnen Teile der Anleitung werden hier in diesem Beitrag verlinkt.

Zum Austausch untereinander gibt es meine Facebook-Gruppe!

Dreieckstuch Arke - Mystery CAL ab dem 17.7.

Material

  • 750m 4-fädiges Farbverlaufsgarn = ca. 200g (50% Baumwolle, 50% Polyacryl; ca. 360m/100g)
  • Häkelnadel der Stärke 3,5mm
  • 1 Maschenmarkierer

Größe des fertigen Tuchs

  • Spannweite: ca. 205 cm
  • Tiefe: ca. 80 cm

Es wird die Möglichkeit geben, das Tuch zu vergrößern.

Maschenprobe

  • 10 x 10 cm = 19 Maschen x 10 Reihen in Stäbchen

Verwendete Maschen

  • Luftmaschen
  • feste Maschen
  • Stäbchen
  • Doppelstäbchen (nur am Rand)

Das Tuch ist also auch für Häkelanfänger gut zu meistern.

Über den Namen

Farbverlaufsgarn "Soft Regenbogen" von Wollium

Farbverlaufsgarn „Soft Regenbogen“ von Wollium.

Arke ist in der griechischen Mythologie die Schwester der Regenbogengöttin Iris und steht für den schwächeren Nebenregenbogen.

Ich habe das Originaltuch mit dem wunderschönen Farbverlaufsgarn „Soft Regenbogen“ von Wollium gehäkelt. Der Name passt also perfekt zu meinem Garn.

Komplettes Arke

32 Gedanken zu „Arke – Mystery CAL – Überblick

  1. Chris Nilgen

    Es wäre schön, wenn es diesmal klappen würde.
    Leider habe ich schon zwei versuche hinter mir, hier bei Ravelry an einem Cal teil zu nehmen.
    Außer das ich mitmachen soll, wenn ich weis wie es geht, bekam ich keine Hilfe.
    Mal sehen ob es diesmal klappt.
    Ich freue mich dennoch auf das Tuch
    Allen anderen schon mal viel Spaß

    1. Christel Lang

      Ich trau mich jetzt mal und werde beim Cal mitmachen. Da ich noch nie mit Farbverlaufsgarn (Bobbel) gearbeitet habe hoffe ich das ich auch auf die schnelle das richtige Garn bestellt habe. Habe mich an die Vorgaben wie oben beschrieben gehalten.
      In freudiger Erwartung auf meinen ersten Cal und meinen ersten Bobbel. Wird schon schief gehen 🙂

  2. Eder Ernestine

    Gibt es zufällig eine deutsche Anleitung für das joji mystery tuch, welches man auf der designmesse in wien kaufen konnte,
    hab von ravelry nur englische Anleitung

    1. amyra Beitragsautor

      Ich weiß leider nichtmal, welches Tuch du meinst :-/ Da es nicht von mir ist, kann ich dir da leider nicht weiterhelfen, tut mir Leid. Vlt hilft es, den Designer auf Ravelry anzuschreiben oder bei den Organisatoren der Messe nachzufragen.

  3. Sandra

    Ich möchte auch mal bei einem cal mitmachen! Ich hoffe, es funktioniert, von zwischendurch mal selber im Urlaub

  4. Anika

    Werde es auch zum ersten Mal versuchen!!! Hoffe ich komme mit, habe erst einmal das Erigenaia Tuch gehäkelt.

    HOffe mein Bobbel kommt Dienstag, das ich anfangen kann.
    lg Anika

  5. Ulrike

    Ich möchte auch gerne mitmachen. Muss dann ganz schnell noch Wolle bestellen, aber das kommt in Ordnung.
    Wäre mein erstes Mal. Spannend!

  6. Ute Hilpold

    Ich möchte es auch versuchen. Vorwiegend stricke ich nur. Ich starte einen Versuch. Bin gespannt ob ich das kann

  7. Anke

    Hallo Silke,
    dies ist mein erster Häkel-Kal. Der erste Teil ist fertig und er ist so, wie du ihn angekündigt hast. Das Muster ist logisch aufgebaut und nach kurzer Zeit reicht ein kleiner Blick auf die Anleitung. Ich häkel gerne nach Diagrammen. Deins ist super. Hast du ein Programm dafür? Ich wünsche allen Mithäklerinnen noch viel Spaß. Bin nicht auf facebook, daher werde ich keinen Kontakt haben.

  8. Sabine

    Macht riesen Spass! Habe erst vor einigen Wochen wieder mit häkeln begonnen, mit der Häkelschrift ist es gar kein Problem, denn sie ist sehr gut und logisch. Freue mich auf das was noch kommt.

  9. Sonja

    Oh, ich glaube, ich mache mit. Das ist dann nein erster CAL 🙂
    Aber meine wolle kommt erst nächste Woche. Macht nix, muss ich halt aufholen

  10. Angelika

    Hallo, dies ist mein erster CAL. Habe erst letzte Woche dieses Tuch entdeckt und sofort angefangen. Die Teile 1 bis 3 sind bereits fertig.. Alles wird gut beschrieben. Die Anleitungen und Häkelschriften sind super und alles ist gut erklärt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.