Häkelanleitung Alkmene

Häkelanleitung Alkmene

Das Alkmene ist ein raffiniertes Dreieckstuch, das von der oberen Mitte aus gehäkelt wird. Durch die Kombination von verschiedenen Mustern entsteht ein komplexes Tuch – und es ist doch deutlich einfacher zu häkeln als man auf den ersten Blick meinen sollte! Dennoch richtet sich diese Anleitung eher an die etwas erfahreneren Häkler unter euch.

Folgende Maschen solltest du können: Luftmaschen, feste Maschen, Stäbchen, Doppelstäbchen, Reliefstäbchen von vorne und von hinten, Büschelmaschen, Kettmaschen. Doch keine Sorge, für die komplizierteren Maschen sind (Foto-)Tutorials in der Anleitung enthalten!

Erwerben kannst du die Anleitung hier:

Häkelanleitung Alkmene - umgelegtes Tuch

Damit dir das Nacharbeiten sicher gelingt, enthält die Anleitung sowohl schriftliche Anweisungen für jede Reihe wie auch Häkelschriften für alle Elemente des Tuchs. Es ist also egal, ob du lieber nach Text oder Chart arbeitest – hier ist beides möglich!

Material

  • 900m (ca. 250g) 4-fädiges Farbverlaufsgarn von Wollium, Farbe „Berry“, (50% Baumwolle, 50% Polyacryl; 100g/360m)
  • Häkelnadel der Stärke 3,5 mm
  • 1 Maschenmarkierer

Größe

  • Spannweite: ca. 192 cm
  • Tiefe: ca. 82 cm

Das Tuch kann falls gewünscht vergrößert werden.

Maschenprobe

10 x 10 cm = 20 Maschen x 10 Reihen in Stb

Über den Namen

Alkmene ist die Mutter des Herakles, eines der größten Helden in der griechischen Sagenwelt.

Häkelanleitung Alkmene Häkelanleitung Alkmene - Rand Häkelanleitung Alkmene - Detailansicht Häkelanleitung Alkmene Häkelanleitung Alkmene - Details

Diese Anleitungen könnten dir auch gefallen:

  • Häkelanleitung Thetis
  • Häkelanleitung Carpo
  • Häkelanleitung Phoebus
  • Häkelanleitung Morning Glory
  • Häkelanleitung Dragon's Lair