Häkelanleitung Hekate

Häkelanleitung Hekate - Vorschaubild

Das Hekate ist ein kuschelig warmes Dreieckstuch, das von Seite zu Seite gehäkelt wird. Sein Muster entsteht durch die Verwendung von zwei verschiedenen Farben mit möglichst hohem Kontrast. Doch keine Sorge, trotz der vielen Farbwechsel brauchst du nur 2 Fäden je Farbe vernähen – jeweils ganz am Anfang und ganz am Ende deines Tuchs.

Wie alle meine Anleitungen enthält auch diese sowohl eine komplette Häkelschrift als auch ausformulierte Anweisungen für jede Reihe. Du kannst dir also aussuchen, wonach du lieber arbeitest.

Hier bekommst du die Anleitung:

Einführungsrabatt – nur heute, am 2.12.2018: Spare 40%! mit dem Code ADVENT.

Häkelanleitung Hekate - umgelegtes Tuch
Häkelanleitung Hekate - Komplettansicht
Häkelanleitung Hekate - Detailansicht 1
Häkelanleitung Hekate - Detailansicht 2
previous arrow
next arrow
ArrowArrow
Slider

Schwierigkeitsgrad

Die Häkelanleitung eignet sich eher für etwas erfahrenere Häkler. Das Muster des Tuchs entsteht durch sogenannte tiefgestochene Maschen. Dh. einige Maschen im Tuch werden nicht wie gewohnt in die Vorreihe gehäkelt, sondern in eine Reihe weiter unten. Für diese Technik ist ein Foto-Tutorial in der Anleitung enthalten. Wenn du diese Technik einmal gemeistert hast, ist das Tuch allerdings auch „fernsehtauglich“.

Material

  • 5-fädiges Farbverlaufsgarn (50% Baumwolle, 50% Polyacryl; 290m/100g); hier: Wollium
    • 550m in der Farbe „Berry“
    • 550m in der Farbe „Smokey-Schwarz“
  • Häkelnadel der Stärke 4 mm
  • 2 (verschließbare) Maschenmarkierer

Alternativ kannst du ein Garn deiner Wahl benutzen. Du brauchst du gleiche Menge in 2 möglichst kontrastreichen Farben. Das Muster lässt sich an deine Lauflänge anpassen.

Größe

  • Spannweite: ca. 190 cm
  • Tiefe: ca. 65 cm

Das Tuch kann beliebig vergrößert oder verkleinert werden..

Maschenprobe

  • 10 x 10 cm = 18 Maschen x 9 Reihen in Stäbchen

Über den Namen

Hekate ist in der griechischen Mythologie die Göttin der Magie und somit die Göttin der Wegkreuzungen, Schwellen und Übergänge, die Wächterin der Tore zwischen den Welten.

Anzeige*

Weitere Anleitungen

  • Häkelanleitung Achilles - Vorschaubild
  • Häkelanleitung Aeolos - Vorschaubild
  • Häkelanleitung Alkmene
  • Amethystos Thumbnail
  • Häkelanleitung Atlas
  • Häkelanleitung Auxesia
  • Häkelanleitung Carpo
  • Häkelanleitung Cheiron - Vorschaubild
  • Häkelanleitung Dew Drops - Vorschaubild
  • Häkelanleitung Dragon's Lair - Vorschaubild
  • Lern-CAL Ergane - Vorschaubild
  • Vorschaubild Häkelanleitung Euthymia
  • Häkelanleitung Hekate - Vorschaubild
  • Häkelanleitung Hesperide - Vorschaubild
  • Vorschaubild des Tuchs Ino
  • Häkelanleitung Lemon Buttercup - Vorschaubild
  • Häkelanleitung Morning Glory - Vorschaubild
  • Häkelanleitung Nomios - Vorschaubild
  • Häkelstola Nymphia - Vorschaubild
  • Häkelanleitung Priamos - Vorschaubild
  • Häkelanleitung Sito - Vorschaubild
  • Häkelanleitung Thaumantis - Vorschaubild