Häkelanleitung Hesperide

Häkelanleitung Hesperide - Vorschaubild

Das Hesperide ist ein luftig leichtes Dreieckstuch, das sich perfekt für den jetzt kommenden Frühling eignet und sogar in zwei unterschiedlichen Versionen daher kommt: Es kann entweder als flaches Dreieck gehäkelt werden, also als Tuch, das deutlich mehr in die Breite als in die Tiefe wächst; oder es kann als klassiches Dreieck gehäkelt werden, das wie die meisten Tücher etwa doppelt so breit wie tief ist. Die Häkelanleitung enthält beide Versionen.

Wie alle meine Anleitungen enthält auch diese sowohl Häkelschriften für alle Elemente als auch ausformulierte Anweisungen für jede Reihe. Du kannst dir also aussuchen, wonach du lieber arbeitest.

Hier bekommst du die Anleitung:

Einführungsrabatt bis einschließlich 16.04.2018: Spare 20%! Auf Ravelry verwende den Code GARDEN – auf myPatterns wird der Rabatt automatisch abgezogen.

Häkelanleitung Hesperide - Komplettansicht des Tuchs
Häkelanleitung Hesperide - umgelegtes Tuch
Häkelanleitung Hesperide - die Spitze des Tuchs
Häkelanleitung Hesperide - umgeleegtes Tuch
previous arrow
next arrow
ArrowArrow
Slider

Schwierigkeitsgrad

Die Häkelanleitung ist sehr anfängerfreundlich und das Muster prägt sich schnell ein. Benötigt werden Luftmaschen, Stäbchen, zusammen abgemaschte Stäbchen, Doppelstäbchen, feste Maschen und Kettmaschen. Für die Version als flaches Dreieck werden zusätzlich noch 3fach-Stäbchen verwendet.

Material

  • 4-fädiges Farbverlaufsgarn (50% Baumwolle, 50% Polyacryl; 360m/100g); hier: Wollium in der Farbe „Bauerngarten“
    • für das flache Dreieck: ca. 750m (ca. 200g)
    • für das normale Dreieck: ca. 900m (ca. 250g)
  • Häkelnadel der Stärke 3,5 mm
  • 1 Maschenmarkierer

Größe

  • Spannweite: ca. 212 cm
  • Tiefe: ca. 62 cm

Das Tuch kann falls gewünscht vergrößert oder verkleinert werden. Hinweise zur Vergrößerung/Verkleinerung sind in der Anleitung enthalten.

Maschenprobe

  • 10 x 10 cm = 20 Maschen x 10 Reihen in Stäbchen

Über den Namen

Die Hesperiden sind in der griechischen Mythologie eine Gruppe von Nymphen, die einen wunderschönen und fruchtbaren Garten hüten. In diesem Garten wachsen die goldenen Äpfel, die den Göttern ihre ewige Jugend verleihen.

Anzeige*

Weitere Anleitungen

  • Häkelanleitung Achilles - Vorschaubild
  • Häkelanleitung Aeolos - Vorschaubild
  • Häkelanleitung Alkmene
  • Amethystos Thumbnail
  • Häkelanleitung Atlas
  • Häkelanleitung Auxesia
  • Häkelanleitung Carpo
  • Häkelanleitung Cheiron - Vorschaubild
  • Häkelanleitung Dew Drops - Vorschaubild
  • Häkelanleitung Dragon's Lair - Vorschaubild
  • Lern-CAL Ergane - Vorschaubild
  • Vorschaubild Häkelanleitung Euthymia
  • Häkelanleitung Hekate - Vorschaubild
  • Häkelanleitung Hesperide - Vorschaubild
  • Vorschaubild des Tuchs Ino
  • Häkelanleitung Lemon Buttercup - Vorschaubild
  • Häkelanleitung Morning Glory - Vorschaubild
  • Häkelanleitung Nomios - Vorschaubild
  • Häkelstola Nymphia - Vorschaubild
  • Häkelanleitung Priamos - Vorschaubild
  • Häkelanleitung Sito - Vorschaubild
  • Häkelanleitung Thaumantis - Vorschaubild