Häkelanleitung Peitho

Häkelanleitung Peitho - Vorschaubild

Das Peitho ist ein klassisches Dreieckstuch mit recht einfachem Muster. Doch langweilig ist es dadurch keinesfalls! Durch den sich wiederholenden Mustersatz hat man schnell den Dreh raus und muss nur noch gelegentlich für die Maschen am Rand oder an der Spitze des Tuchs auf die Häkelanleitung schauen. Dieses Tuch ist also ideal geeignet für gemütliche Fernsehabende oder als Projekt zum Mitnehmen.

Die Häkelanleitung enthält sowohl schriftliche Anweisungen für jede Reihe als auch eine komplette Häkelschrift. Du kannst dir also aussuchen, wonach du lieber arbeitest.

Hier bekommst du die Anleitung:

Häkelanleitung Peitho - Komplettansicht des Tuchs

Material

  • ca. 1000m/215g Scheepjes Whirl (60% Baumwolle/40% Polyacryl) – hier in Farbe „Rosewater Cocktail“
  • Häkelnadel der Stärke 3,5 mm
  • 1 Maschenmarkierer

Größe

  • Spannweite: ca. 235 cm
  • Tiefe: ca. 85 cm

Das Tuch kann mit beliebig vielen Reihen gehäkelt werden und somit problemlos vergrößert oder verkleinert werden. Ich empfehle eine Lauflänge von mind. 750m, um auf eine ordentliche Größe zu kommen.

Folgende Maschen solltest du können:

Luftmaschen, Stäbchen, Doppelstäbchen.

Schwierigkeit

Das Tuch ist bereits für fortgeschrittene Anfänger geeignet.

Maschenprobe

  • 10 x 10 cm = 20 Maschen x 10 Reihen in Stäbchen

Bonus

Als Bonus enthält die Anleitung zusätzlich noch eine Häkelschrift für eine rechteckige Version des Musters.

Über den Namen

Peitho ist in der griechischen Mythologie die Göttin der Verführung und der Überredungskünste.

Häkelanleitung Peitho - umgelegtes Tuch Häkelanleitung Peitho - halbumgelegtes Tuch

Diese Anleitungen könnten dir auch gefallen:

  • Häkelanleitung Nomios
  • Häkelanleitung Alkmene
  • Häkelanleitung Ino
  • Häkelanleitung Sito
  • Häkelanleitung Aeolos