Mein erster Häkelpullover

Erzähle anderen von dieser Seite:
Facebook
Facebook
Pinterest
Twitter
Google+
http://www.maschenzaehler.de/haekeleien/kleidung/mein-erster-haekelpullover/
Thumbnail Häkelpullover

Bislang habe ich mich ja vor so Großprojekten wie Pullovern immer gedrückt. Bedeuten die doch einerseits viel Arbeit, andererseits hatte ich aber vor allem Sorge, dass das fertige Stück dann nicht richtig passt oder blöd sitzt und die ganze Arbeit dann für die Katz ist. Außerdem: Die meisten Anleitungen für gehäkelte Pullover gefallen mir schlicht nicht.

Nun, noch im letzten Jahr bin ich dann über die Anleitung „My Favorite Crochet Pullover“ von Katy Petersen gestolpert und wusste sofort: Den Pulli muss ich häkeln! Gesagt, getan. Dies hier ist das Ergebnis:

Gesamtansicht des Pullis

Gehäkelt habe ich ihn mit der Shetland von Gründl in Hellgrau bzw. Rot sowie einer 6mm-Nadel und es steht bereits fest, dass dies nicht mein letzter Pullover gewesen sein wird. Die Anleitung ist schön übersichtlich geschrieben, die Maß- und Mengenangaben stimmen und nachdem die Maschenprobe erstmal stimmte, hat es einfach nur Spaß gemacht den Pulli zu häkeln – und es war gar nicht so kompliziert wie befürchtet. Ein großer Vorteil ist natürlich, dass die Arbeit durch die doch recht dicke Wolle gut voran geht und man schnell Fortschritte sieht.

Gesamtansicht des Pullis

Ein schönes Detail sind die Bündchen:

Detailansicht des Bündchens

4 Gedanken zu „Mein erster Häkelpullover

  1. Bettina Hanewinkel

    Hallo, der Pulli sieht echt toll aus! Welche Anleitung hast Du genommen? Den möchte ich auch unbedingt häkeln! In lila. Liebe Grüße, Bettina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.