Häkelanleitung Half-Granny-Tuch

Half-Granny-Tuch

Das Half-Granny-Tuch ist ein echter Klassiker unter den Häkeltüchern. Es ist sehr einfach zu häkeln und eignet sich daher auch sehr gut für Anfänger. Doch trotz des leichten Musters ist es nie langweilig! Hier findest du eine kostenlose Häkelanleitung für ein Half-Granny-Tuch.

Anzeige

Material

  • Wolle in Wunschfarbe und beliebiger Dicke; z.B. ca. 250g Mamba 4-fädrig von 100Farbspiele mit 900m Lauflänge
  • Häkelnadel passend zur Wolle, z.B. NS 4,5

Größe

Das Half-Granny-Tuch kann beliebig groß gehäkelt werden. Dazu einfach immer die letzte Reihe wiederholen bis die gewünschte Größe erreicht ist. Zur Orientierung, wieviel Wolle du brauchst, hier einige Erfahrungswerte:

  • 200g Sockenwolle, NS 4: Spannweite ca. 175 cm
  • 900m 4-fädrige Farbverlaufswolle, NS 3,5 : Spannweite ca. 180 cm
  • 750m 4-fädrige Farbverlaufswolle, NS 4,5: Spannweite ca. 170 cm

Abkürzungen

  • Km: Kettmasche
  • Lm: Luftmasche
  • Stb: Stäbchen
  • Wlm: Wendeluftmasche
Anzeige

Häkelanleitung Half-Granny-Tuch

  • Anfang: 4 Lm, mit Km zu Kreis schließen
  • Reihe 1: In den Kreis: 3 Wlm, 1 Lm, 3 Stb, 3 Lm, 3 Stb, 1 LM, 1 Stb, Arbeit wenden
  • Reihe 2: 3 Wlm, 1 Lm, 3 Stb um Lm der Vorreihe, 1LM, (3 Stb, 3 Lm, 3 Stb) um 3er-Lm-Bogen, 1 Lm, 3 Stb um letzte Lm der Vorreihe, 1 Lm, 1 Stb in oberste der 3 Wlm der Vorreihe, Arbeit wenden
  • Reihe 3: 3  Wlm, 1 Lm, [3 Stb um Lm der Vorreihe, 1 Lm] wiederholen bis zu den 3 Lm an der Spitze des Tuches, (3 Stb, 3 Lm, 3 Stb) um 3er-Lm-Bogen, 1 Lm, [3 Stb um Lm der Vorreihe, 1 Lm] wiederholen bis Reihenende, 1 Stb in oberste der 3 Wlm der Vorreihe, Arbeit wenden
  • Reihe 3 wiederholen bis gewünschte Größe erreicht ist

Häkelschrift zum Half-Granny-Tuch

Häkelanleitung Half-Granny-Tuch - Häkelschrift

Zur Veranschaulichung: Die ersten Reihen gehäkelt

Die ersten Reihen eines Half-Granny-Tuchs gehäkelt

Die ersten Reihen eines Half-Granny-Tuchs gehäkelt

Die ersten Reihen eines Half-Granny-Tuchs gehäkelt - mit Häkelschrift

Die ersten Reihen eines Half-Granny-Tuchs gehäkelt – mit Häkelschrift

Bilder fertiger Half-Granny-Tücher

Half-Granny-Tuch in Gesamtansicht

Umglegtes Half-Granny-Tuch aus grüner Farbverlaufswolle

Half-Granny-Tuch aus Farbverlaufswolle

13 Gedanken zu „Häkelanleitung Half-Granny-Tuch

  1. Beatrix Regensbuger

    Juhu !!! Endlich eine Häkelschrift zu einem sehr schönen Dreieckstuch ! Tausend Mal Danke für die Mühe auch die Häkelanleitung ins Internet zu stellen und das Ganze nicht nur auf Youtube zu zeigen. Ich bin einfach nur begeistert, da ich ein wunderschönes Farbverlaufsgarn habe und schon seit längerer Zeit nach einem passenden Muster dafür suche. Nun endlich habe ich es gefunden und werde sofort damit anfangen.
    Nochmals vielen herzlichen Dank für die Veröfftlichung.

  2. Yvonne Drath-Oberg

    Hallo!
    Vielen Dank für diese sehr verständliche Anleitung. Besser als jedes YouTube Video! Durch dieses Tuch wurde ich als Anfängerin mit dem Häkelfieber infiziert und werde mich bestimmt noch an die eine oder andere Anleitung hier wagen.
    Herzlichst Yvonne

  3. Ingrid Heller

    ich möchte das Tuch gerne häkeln aber welche Wolle kann ich nehmen und wieviel brauche ich so ungefähr . Bin Anfänger
    Lg Ingrid

    1. amyra Beitragsautor

      Hallo Ingrid,

      im Grunde kannst du jede beliebige Wolle nehmen 🙂
      Oben in der Anleitung unter Material und unter Größe habe ich ein paar Beispiele aufgelistet, vielleicht hilft dir das ja weiter? So ganz Pi mal Daumen würde ich aber schätzen, dass du mit 250g gut dabei bist.

      lg, Silke

  4. Friedrich, inge

    Hallo, ich habe gerade angefangen,das Tuch zu häkeln .

    Es macht Spaß,das ist ein einfaches und schönes Muster. Vielen lieben Dank

  5. Alexandra

    Hallo Amyra,

    ich bin blutige Anfängerin was das Häkeln anbelangt, und habe mir dein Tuch ausgesucht für den Anfang.
    Und ich bin begeistert 🙂 Ich habe mir eine Merino Farbverlaufwolle gekauft und habe damit heute angefangen.
    Ich bin sowas von begeister…vielen vielen Dank für das tolle Muster und die tolle Häkelschrift die sogar ich komplett verstanden habe. Für was könnte ich denn das Muster noch hernehmen hast du da vielleicht noch nen kleinen Denkanstoß..

    schönen Tag noch und viele liebe grüße Alexandra

    1. amyra Beitragsautor

      Hallo Alexandra,
      lieben Dank für deinen Kommentar!
      Das Muster ist recht vielseitig, hier ein paar Beispiele, was du noch daraus machen könntest:
      Tuch Miliamo: http://www.ravelry.com/patterns/library/miliamo
      Eine Decke in Streifen gearbeitet – oder auch in schmal als Schal: http://www.garnstudio.com/video.php?id=194&lang=de
      Als klassisches Granny-Square im Quadrat – zB in groß als Kissen oder Babydecke oder viele kleine zusammengenäht als Patchworkdecke: https://ribbelmonster.de/granny-square-klassisch-im-quadrat
      lg, Silke

  6. Sandra

    Hallo, erst mal danke für die Anleitung! Leider wird meins kein perfektes Dreieck, die Spitze ist zwar sehr schön aber die Basis, die flache Seite oder wie soll ich sagen, die Seite die nicht umhäkelt wird ist rund und nicht flach/grade. Ist das normal? Müsste man nicht mehr Maschen zunehmen als die eine, die durch das einzelne Stäbchen, das man am Schluss jeder Runde häkelt, entsteht damit die Seite schnurgerade wird?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.