Häkelanleitung Arke – Mystery CAL – Teil 4

Erzähle anderen von dieser Seite:
Facebook
Facebook
Pinterest
Twitter
Google+
http://www.maschenzaehler.de/anleitungen/haekelanleitung-arke-mystery-cal-teil-4/
Häkelanleitung Arke - Mystery CAL - Teil 4

Ich hoffe, ihr habt euch wieder auf den Montag und den nächsten Teil der Anleitung gefreut? Nun, das Warten hat ein Ende. Hier ist er: Teil 4 der Häkelanleitung für den Mystery CAL Arke!

Für allgemeine Hinweise zum CAL werft bitte einen Blick auf die Übersichtsseite. Dort sind die wichtigsten Informationen aufgeführt und auch alle Teile der Anleitung verlinkt.

Ausdrucken könnt ihr diesen Anleitungsteil wie gehabt direkt über den Browser und auch von der Häkelschrift ist wieder eine größere Version verfügbar, wenn ihr sie anklickt.

Viel Spaß beim Häkeln!

Hinweise zu diesem Abschnitt

  • Bitte denkt daran, euer Tuch vor und nach diesem Abschnitt zu wiegen, falls ihr am Ende vergrößern wollt!
  • Das Prinzip des verwendeten Bogen-/Muschelmusters ist das gleiche wie bei Teil 1 und Teil 3. Allgemeine Hinweise dazu sowie eine Liste der verwendeten Abkürzungen findet ihr bei Teil 1 – Wellen I.
  • Vorsicht bei den Reihen 40 – 43! Dort wird am Anfang und Ende der Reihe sowie beidseitig der Mittelmuschel ein Luftmaschenbogen mehr gearbeitet als sonst während der Musterreihe.
  • Nach Reihe 44, also am Ende dieses Teils, habt ihr pro Seite insgesamt 42 Luftmaschenbögen + Rand- und Mittelmuschel.

Häkelanleitung Arke – Teil 4: Karos (10 Reihen)

Reihe 35:
Startmuschel, 1 x Muschel, *3 x 5er-­Bogen, 1 x Muschel; wdh ab * bis LmZwR vor markierter Lm, Mittelmuschel, 1 x Muschel, **3 x 5er­Bogen, 1 x Muschel; wdh ab ** bis letzter LmZwR der Reihe, Endmuschel.
Reihe 36:
Wie Reihe 12: Startmuschel, 2 x Muschel, *2 x 5er-­Bogen, 2 x Muschel; wdh ab * bis LmZwR vor markierter Lm, Mittelmuschel, 2 x Muschel, **2 x 5er­-Bogen, 2 x Muschel; wdh ab ** bis letzter LmZwR der Reihe, Endmuschel.
Reihe 37:
Startmuschel, 1 x Muschel, *1 x 5er­-Bogen, 1 x Muschel; wdh ab * bis LmZwR vor markierter Lm, Mittelmuschel, 1 x Muschel, **1 x 5er-­Bogen, 1 x Muschel; wdh ab ** bis letzter LmZwR der Reihe, Endmuschel.
Reihe 38:
Wie Reihe 26: Startmuschel, *1 x Muschel, 2 x 5er-­Bogen, 1 x Muschel; wdh ab * bis LmZwR vor markierter Lm, Mittelmuschel, **1 x Muschel, 2 x 5er-­Bogen, 1 x Muschel; wdh ab ** bis letzter LmZwR der Reihe, Endmuschel.
Reihe 39:
Wie Reihe 35.
Reihe 40:
Startmuschel, 1 x 5er­-Bogen, *1 x Muschel, 2 x 5er-­Bogen, 1 x Muschel; wdh ab * bis vorletzter LmZwR vor markierter Lm, 1 x 5er­-Bogen, Mittelmuschel, 1 x 5er-­Bogen, **1 x Muschel, 2 x 5er­-Bogen, 1 x Muschel; wdh ab ** bis vorletzter LmZwR der Reihe, 1 x 5er­-Bogen, Endmuschel.
Reihe 41:
Startmuschel, 2 x 5er-­Bogen, *1 x Muschel, 1 x 5er­-Bogen; wdh ab * bis vorletzter LmZwR vor markierter Lm, 1 x 5er-­Bogen, Mittelmuschel, 2 x 5er-­Bogen, **1 x Muschel, 1 x 5er-­Bogen; wdh ab ** bis vorletzter LmZwR der Reihe, 1 x 5er-­Bogen, Endmuschel.
Reihe 42:
Startmuschel, 3 x 5er-­Bogen, *2 x Muschel, 2 x 5er-­Bogen; wdh ab * bis vorletzter LmZwR vor markierter Lm, 1 x 5er-­Bogen, Mittelmuschel, 3 x 5er-­Bogen, **2 x Muschel, 2 x 5er­-Bogen; wdh ab ** bis vorletzter LmZwR der Reihe, 1 x 5er-­Bogen, Endmuschel.
Reihe 43:
Startmuschel, 4 x 5er-­Bogen, *1x Muschel, 3 x 5er­-Bogen; wdh ab * bis vorletzter LmZwR vor markierter Lm, 1 x 5er-­Bogen, Mittelmuschel, 4 x 5er­-Bogen, **1 x Muschel, 3 x 5er-­Bogen; wdh ab ** bis vorletzter LmZwR der Reihe, 1 x 5er­-Bogen, Endmuschel.
Reihe 44:
Wie Reihe 14: Startmuschel, *1 x 5er-­Bogen; wdh ab * bis LmZwR vor markierter Lm, Mittelmuschel, **1 x 5er-­Bogen; wdh ab ** bis letzter LmZwR der Reihe, Endmuschel.

Häkelschrift

Hinweise zur Häkelschrift

  • Die ausgegraute Reihe wird nicht gehäkelt. Sie stellt die letzte Reihe aus Teil 3 dar.
  • Die Häkelschrift ist verkürzt, d.h. bei euch sind die Reihen länger als hier dargestellt. Das Muster wird pro Reihe nach dem gleichen Schema fortgesetzt.
Häkelschrift Arke - Teil 4: Karos

Für eine größere Version, z.B. zum Drucken, bitte das Bild anklicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.